Folge 1 – „Coworking kann Landflucht verhindern.“

In der ersten Folge von Digitale Provinz spricht Daniel Krüger mit Tobias Kremkau. Der Coworking-Manager arbeitet für das St. Oberholz, einen der renommiertesten Coworking-Spaces Deutschlands und ist Experte, wenn es um New Work, Networking und die Entwicklung der digitalen Arbeitswelt geht. Wie der gebürtige Sachsen-Anhalter zu seinem Job kam, was einen modernen Coworking-Space ausmacht und warum das gemeinsame, ortsunabhängige Arbeiten für den ländlichen Raum wichtig ist – das alles und mehr erfahrt ihr in dieser Episode.


Unseren Podcast veröffentlichen wir alle 14 Tage mittwochs neu auf Spotify, Deezer, Apple Podcasts und überall dort, wo es Podcasts gibt – am besten suchst du direkt nach Digitale Provinz und lässt ein Abo da, um immer up-to-date zu bleiben.

Folge uns auf Social Media!

Twitter
Instagram
Facebook
Facebook-Gruppe
LinkedIn